home
profil
projekte
kontakt/imp.
   
   

Defilee. Klasse Vivienne Westwood in Schloß Charlottenburg Berlin

Als "Queen of Punk" hatte sich Westwood in den späten siebziger und in den achtziger Jahren in der internationalen Modewelt einen Namen gemacht. Auf dieses Image möchte sie heute nicht mehr festgelegt werden. Gegen den Mainstream und einen bequemen und unkritischen Lebensstil richtet sich die Stardesignerin aber auch heute noch. Im Vorfeld des Defilees betonte sie etwa: "The more you consume, the less you think" - je mehr man konsumiert, desto weniger denkt man nach. Und ihren Studenten riet sie, das Fernsehgerät zu verbannen und stattdessen Bücher zu lesen oder Kunstgalerien zu besuchen.

Westwoods Handschrift war auch in den Arbeiten der jungen Modemacher zu erkennen.
Typisch für die Meisterschüler war das Aufgreifen historischer Schnitte, die in einen modernen Kontext gesetzt wurden.

Backstage Movie. Promotionfilm. Fotos.

 

info@vr-performance.de

 

+49(0)17624932080


proekte
defilee